Der Bund der Sieben Sterne

Der Bund der Sieben Sterne - eine Herr der Ringe Online Fun-Raid-Rollenspielsippe auf dem Server Belegaer
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Ein kleines Tiergedicht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vindaen
Sippenschreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 25.11.12
Ort : BW

BeitragThema: Ein kleines Tiergedicht   Mo 3 Jun 2013 - 20:20

Ich habe auf FB folgendes Gedicht gefunden:

Warnung eines Welpen

Vor kurzem bin ich zu dir gekommen,
du hast mich in den Arm genommen.
Hast mich gestreichelt, gut behandelt,
doch bald schon hast du dich gewandelt.

Denn plötzlich hat es mich gepackt,
ich hab dir in den Flur gekackt.
Anstatt zu mir nur „Nein“ zu sagen,
hast das erstemal du mich geschlagen.

Warum, das konnte ich nicht verstehen,
doch dann habe ich deinen Schuh gesehen.
Wollte nur spielen mit Bedacht,
doch leider habe ich ihn kaputt gemacht.

Anstatt zu mir nur „Aus“ zu sagen,
hast du mich das zweitemal geschlagen.

Die Wurst die ich vom Teller genommen,
die ist mir auch nicht gut bekommen.
Denn statt einfach nur „Pfui“ zu sagen,
hast du mich zum drittenmal geschlagen.

Bald bin ich nicht mehr ein junger Spund,
bin ein großer, kräftiger Schäferhund.
Und schlägst du wieder, sollst du wissen,
von jetzt an wird zurückgebissen.

Und rufst du dann „Aus“ „Pfui“ und „Nein“,
so wird das ziemlich sinnlos sein.
Denn die Bedeutung kann ich nicht kapieren,
bekam ja nur viel Schmerz zu spüren.

So merke dir aus gutem Grund,
mit Schlägen erziehst du keinen Hund.
Nach oben Nach unten
Vindaen
Sippenschreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 25.11.12
Ort : BW

BeitragThema: Re: Ein kleines Tiergedicht   Mo 3 Jun 2013 - 23:24

Galanino, irgend wie verstehe ich gerade deine Antwort nicht in diesem Thread *völlig verwirrt schaut*.

Derzeit bin ich viel zwecks Thema Hund in Foren, einfach weil ich eine Pflegestelle annehme. Dieser Thread hier hat nichts mit Sippe und Co zu tun, sondern ich finde das Gedicht einfach nur super... auf den Punkt gebracht, doch wie ich schon oben schrieb... eben Thema Hund.
Nach oben Nach unten
Leofian



Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 29
Ort : Bamberg

BeitragThema: Re: Ein kleines Tiergedicht   Di 4 Jun 2013 - 4:44

Ja der Kommentar ist hier in der Tat nicht am richtigen Ort - zumal nichtmal zum Thema passend, sry Cheffe.

Das Gedicht ist wirklich sehr treffend. Leider landen solche Welpen dann eben als große Hunde im Tierheim weil sie "zu schwierig" geworden sind...da sollte sich vielleicht manch ein Hundehalter erstmal fragen WESHALB der Hund nun so schwierig ist. Aber leider ist es dann für die meisten einfacher das arme Tier einfach abzuschieben - sollen andere wieder zurecht biegen was man verbockt hat... . Grade bei Welpen sollte man es sich zweimal überlegen, ob man der Verantwortung gewachsen ist so ein kleines Lebewesen zu erziehen...es ist eben wie bei Kindern: Die frühesten Jahre sind die prägsamsten Jahre...
Nach oben Nach unten
Galanino
Handwerksmeister - Waffenschmied
Handwerksmeister - Waffenschmied
avatar

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 15.11.10
Alter : 41
Ort : Unterfranken

BeitragThema: Re: Ein kleines Tiergedicht   Di 4 Jun 2013 - 8:19

Entschuldigung, ich habe es rausgenommen

_________________________________________________
Der kleinste Kieselstein bringt auch den stärksten Krieger zum Fall.
Nach oben Nach unten
Leofian



Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 29
Ort : Bamberg

BeitragThema: Re: Ein kleines Tiergedicht   Di 4 Jun 2013 - 22:12

Dem Wuff bei dir wird es bestimmt gut gehen, Bine Smile
Nach oben Nach unten
Vindaen
Sippenschreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 25.11.12
Ort : BW

BeitragThema: Re: Ein kleines Tiergedicht   Di 4 Jun 2013 - 22:57

Nicht nur der Hündin *schaut verschmitzt*
Mein Hüftgold wird schmilzen und hurra.... dann passt meine Lederkluft für das Motorrad auch wieder *grinst*
Hier ist sie:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

In Griechenland trägt sie den Namen Socke, doch ich finde diesen Namen nicht sehr alltagstauglich für diese schöne Hündin.

Also für Namensvorschläge bin ich gerne zu haben !
Nach oben Nach unten
Leofian



Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 29
Ort : Bamberg

BeitragThema: Re: Ein kleines Tiergedicht   Mi 5 Jun 2013 - 6:05

Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaw ist die süüüüüüüüüüüüß Smile
Nach oben Nach unten
Galanino
Handwerksmeister - Waffenschmied
Handwerksmeister - Waffenschmied
avatar

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 15.11.10
Alter : 41
Ort : Unterfranken

BeitragThema: Re: Ein kleines Tiergedicht   Mi 5 Jun 2013 - 17:05

Auch wenn ich mir den Fluch der Götter hole, wage ich es zu sagen.

Isabella

_________________________________________________
Der kleinste Kieselstein bringt auch den stärksten Krieger zum Fall.
Nach oben Nach unten
Vindaen
Sippenschreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 25.11.12
Ort : BW

BeitragThema: Re: Ein kleines Tiergedicht   Mi 5 Jun 2013 - 19:16

*Notiert sich den Namen* Isa... wenn man sie ruft und Isabella in einem strengeren Ton wenn sie was angestellt hat *grinst*. Hört sich gut an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ein kleines Tiergedicht   

Nach oben Nach unten
 
Ein kleines Tiergedicht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein kleines verlassenes Haus in Alabasta
» Ich werde ihr trotzdem etwas Kleines schenken
» Kleines Problemchem mit meinen Forum...
» Besondere Schule :3
» [Tal vor Tsuki] [kleines Dorf "Karuga"] [Wirtshaus "Der schwermütige Wolf"]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der Bund der Sieben Sterne :: Die Sippe "Der Bund der Sieben Sterne" :: Gasthaus "Zum schimmernden Stern"-
Gehe zu: